Hexen- und Heilergarten

Der Hexen- und Heilergarten befindet sich auf dem Gelände des Landgasthofes "Ziegelhütte" bei Rod an der Weil.
Im Januar 2013 wurde an der Ziegelhütte ein Stück Wiese umgebrochen, um hier den Hexengarten anzulegen.

Im Juni 2013 wurde mit Hilfe von FWG-Mitgliedern der "hexische" Zaun errichtet.




Im April 2014 waren die Beete und das Wegekreuz angelegt.
Die Ruhe vor dem Sturm: vor der Einweihung im Juni 2015.




Zur Einweihung kam auch Bürgermeister Axel Bangert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die offenen Gärten 2018 fallen aus

Artikel aus dem Usinger Anzeiger vom 8.8.2018: http://www.usinger-anzeiger.de/lokales/weilrod/offene-gaerten-im-oberen-weiltal-abgesagt_1...